Beschrifter24 GmbH
Krögers Kamp 1
49811 Lingen
T 0591 9664588-0
F 0591 9664588-8
E-Mail: info@beschrifter24.de

Sie sind hier: Startseite » Impressum

Impressum

Beschrifter24 GmbH

Krögers Kamp 1
49811 Lingen

T 0591 9664588-0
F 0591 9664588-8

E-Mail: info@beschrifter24.de

Geschäftsführerin: Nadine van Uelsen
Gerichtsstand Amtsgericht Osnabrück
ARB-Nr. 202945
Steuer-Nr. 61/206/07203
Ust-Ident-Nr. DE2643 54109


Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Internetgestaltung und -umsetzung:
Menke Werbeagentur
www.menke.de
Contentsystem: wosonst


Hinweis zur Problematik von externen Links (Quelle: Freedom for Links):
Ich bin als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die ich zur Nutzung bereithalte, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen weder von mir, noch habe ich die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Die Inhalte fremder Seiten, auf die ich mittels Links hinweise, spiegeln nicht meine Meinung wieder, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Ich hafte nicht für fremde Inhalte, auf die ich lediglich im oben genannten Sinne hinweise. Die Verantwortlichkeit liegt alleine bei dem Anbieter der Inhalte.

Einige Bilder mit freundlicher Unterstützung von fotolia.de, photocase.de und aboutpixel.de.

-------------------------------------------

Bearbeitungsrichtilinien
Druckdaten:
Wir gehen davon aus, dass druckfertige Daten geliefert werden. Andernfalls behalten wir uns vor, Satzkosten nach Aufwand in Rechnung zu stellen (Stundensatz 45,00 Euro).
Entwurfsarbeiten:
Bei der Erstellung von Entwürfen erhalten Sie einen finalen Abzug per Mail, zur Druckfreigabe. Prüfen Sie bitten den Abzug ganz genau auf Satz- und sachliche Fehler. Ihre Genehmigung enthebt uns jeder Verantwortung für nicht bemerkte Fehler!
Digitaldruck:
Wir möchten darauf hinweisen, dass bei Aufklebern, die im Digitaldruck gefertigt werden, produktionstechnisch bedingt, bei bestimmten Farben eine Konturschärfe sowie eine Gleichmäßigkeit des Farbauftrags wie im Siebdruck - bzw. Offsetdruck nicht zu erzielen ist. Geringfügige Farbtoleranzen bedingt durch technische Gegebenheiten sind möglich. Ohne farbverbindliches Proof (CMYK-Angaben) wird im Standardmodus produziert, eine Farbreklamation ist ausdrücklich ausgeschlossen.
Folien:
Folienfarben aus lieferbarem Folienprogramm. Aufgrund der Folienformate lassen sich Trennungen/Überlappungen der Folie nicht vermeiden. Die maximale Dehnung der Folie kann bei stark gewölbten Flächen zum Schrumpfen der Folie führen.
Ebenso kann bei Fahrzeugvollverklebungen die Folie an extremen Rundungen geschnitten werden. Bei nicht ausgebauten Anbauteilen (wie z.B. Türklinken) werden die Türgriffmulden eventuell mit Folie ausgelegt. Hierzu erhalten Sie vor Folierung immer eine ausführliche Beratung.
Folie hält nur auf lackierten Teilen! Kunststoffteile die nicht lackiert sind, können somit nicht mit Folie kaschiert werden. Demontagen von Folien: Folie hält nur am Lack, ist die Basis der Lack nicht richtig aufgebracht, das Fahrzeug nicht vorher grundiert, Kunststoffteile wie z.B. Stoßstangen nur überlackiert etc. ist es möglich das bei Demontage der Folie der Lack mit abgezogen wird. Hier ist eine Reklamation ausdrücklich ausgeschlossen!
Zusatzarbeiten/Wartezeiten:
Zusatzarbeiten und Wartezeiten werden gesondert abgerechnet. Bei Fahrzeugbeschriftungen wird erwarten, dass sich die zu beschrifteten Flächen im sauberen Zustand befinden,bzw. das Fahrzeug vorher mit einfacher Fahrzeugwasche gewaschen wurde! (Fahrzeuge dürfen allerdings vorher nicht gewachst oder poliert werden!). Zusätzlich anfallende Mehrarbeiten beispielsweise für die Entschriftung noch vorhandener Folien oder das Entfernen von Kleberesten werden nach Aufwand abgerechnet, es sei denn, diese Arbeiten sind bereits im Angebotsumfang enthalten.
Mehr- und Minderlieferungen:
Mehr- und Minderlieferungen von bis zu 10% der Bestellmenge sind zulässig und trägt der Auftraggeber.
Elektrische Anschlüsse, Zuleitungen/Fundament:
Elektrische Anschlüsse, Zuleitungen und Fundamente sind bauseits zu erstellen.
Baugenehmigung:
Evtl. erforderliche Baugenehmigungen werden durch Sie eingeholt und von uns bei Auftragsannahme vorausgesetzt. Für spätere Änderungen oder Ablehnungen übernehmen wir keine Haftung. Etwaige Gebühren, Bußgelder oder Nachfolgekosten werden durch den Bauherrn komplett übernommen. Mit der Produktion wird erst nach Vorlage der Baugenehmigung begonnen, andernfalls bitten wir um eine schriftliche Anweisung, dass ohne Genehmigung begonnen werden soll. Das Risiko geht in diesem Fall zu Lasten des Bauherrn.
Rechnungsstellung:
Bitte teilen Sie uns bei Auftragsvergabe auch immer die Korrekte Rechnungsanschrift mit. Prüfen Sie, ob wir die Rechnungs-
/Lieferadresse korrekt übernommen haben. Änderungen nach erfolgter Rechnungsstellung sind leider aufwendig, so dass wir uns für Neuausstellung von Rechnungen vorbehalten eine Bearbeitungsgebühr von 8,00 Euro zu berechnen.
Zahlungsbedingungen:
Die allgemeinen Zahlungsbedingungen sind 7 Tage ohne Abzug, nach Rechnungsstellung. Sondervereinbarungen wie Skonto, andere Zahlungsfristen gelten nur auf Absprache. Unberechtigte und verspätete Abzüge werden nachgefordert! Es gelten ausschließlich die aufgeführten Bankverbindungen. Keine Haftung bei Falschüberweisungen.